100 Jahre SV Rheingold 08 Hamm e.V.

- Ein Altrheinclub mit Riesentradition -

 


Um die Jahrhundertwende eroberte sich der Fußball, von England kommend, die großen

Städte des Festlandes, um dann allmählich zu Beginn des 20. Jahrhunderts in den

ländlichen Gemeinden rasch Fuß zu fassen. Dies ist auch mit ein Grund dafür, dass wir

gerade in der Gegenwart so zahlreiche Jubiläen von Fußball- und Sportvereinen erleben

können.

Im Gründungsjahr 1908 gab es in Deutschland bereits große namhafte Fußballvereine

wie München, Karlsruhe, Nürnberg, Fürth und Worms, doch der Fußballsport war auf

dem flachen Lande noch lange nicht heimisch. Zu jener Zeit gab es eben noch keine

Fernsehgeräte, die es ermöglichten, dass große National- und Pokalspiele praktisch in

jeden Haushalt übertragen wurden.

Heute, da dieser Sport Millionen Anhänger hat und eine machtvolle Bewegung darstellt,

gibt es doch kaum noch ein Dorf, in welchem nicht ein Fußballverein besteht, können wir

es kaum noch begreifen, welches Maß an Mut dazu gehörte, damals in einem kleinen Ort

an die Gründung eines Fußballvereins zu denken. Kaum jemand war zu finden,

insbesondere bei den örtlichen Behörden, der sich dazu hergab, die Bemühungen

einzelner Unentwegter auf diesem Gebiet zu unterstützen.

Hamm war zu jener Zeit eine Gemeinde mit ca. 1350 Einwohnern und mit Gütern nicht

gerade allzu reichlich gesegnet.

Die ersten Versuche mit dem runden Lederball wurden am unteren Ende des so

genannten »Anhangs« gegenüber der ehemaligen Wirtschaft »Zum goldenen Hirschen«

gemacht. An einen Sportplatz war zunächst nicht zu denken, weil ein geeignetes Gelände

damals nicht zur Verfügung stand. Die eigentliche Initiative, den Fußball in Hamm

voranzutreiben, ging von dem leider so früh verstorbenen Friseur Georg Arnold aus, der

damals durch seine aus Pfungstadt stammende Frau Kontakte zu dem dortigen schon

bekannten Verein »Germania« Pfungstadt hatte. In der folgenden Zeit sahen sich viele

Jugendliche, die zu Fuß oder per Rad nach Pfungstadt zogen, dort Fußballwettspiele an.

Umgekehrt kamen damals Spieler aus der dortigen Gemeinde und zeigten und lehrten ihr

Können. An Pfingsten 1908 wurde dann offiziell der Hammer Fußballclub gegründet.

Hauptsponsor der Fussball-Abteilung

" - - - "
Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Rheingold 08 Hamm 2008