11.10.2014 Viertelfinale AH-Kreispokal

TuS Hochheim - SV Rheingold Hamm

Nach dem Sieg im Achtelfinale gegen den SV Mauchenheim stand uns nach der Auslosung des Viertelfinales mit TuS Hochheim eine bekanntere und im Altersdurchschnitt wesentlich jüngere Mannschaft gegenüber. Von Beginn an entwickelte sich ein temporeiches und sehr ansehnliches Spiel, bei dem wir uns zunächst ein paar Vorteile erspielen konnten. Mit zunehmender Spielzeit kamen auch die Gastgeber besser in die Partie. Leider mussten wir nach zehn Minuten verletzungsbedingt auf Holger Nitzschke verzichten, dessen Ausfall sich im Mittelfeld bemerkbar machte. Trotzdem konnten wir uns Chancen erspielen, diese aber leider nicht erfolgreich abschließen. Michael Rösch, auf sehr ungewohnter Position im Tor, hielt seinen Kasten sauber und auch die Abwehr um Jürgen Reil stand sehr gut. Kurz nach Beginn der zwiten Halbzeit scheiterten wir wiederum am gegnerischen Torwart und auch der Versuch von Hans Ruthmann landete nur an der Latte. In den letzten zehn Minuten merkte man uns den Kräfteverschleiss auf dem tiefen Rasen an und die Gästen drängten auf den Siegtreffer. Einer Fußabwehr von Michael Rösch war es zu verdanken, dass es auch nach regulärer Spielzeit beim verdienten 0:0 blieb. Der gut leitende Schiedsrichter, Wolfgang Gethöfer, pfiff zur zwei mal zehnminütigen Verlängerung, die ohne besondere Höhepunkte und damit 0:0 endete. Jetzt musste das Elfmeterschießen die Entscheidung bringen. Während Manfred Schütz, Hans Ruthmann und Marcus Kaufmann sicher verwandelten, konnten Alexander Eckhard und Jörn Metzler ihre Schüsse nicht im Tor unterbringen. Auf Hochheimer Seite gab es nur einen Fehlschuss, der neben dem Tor landete. Damit verabschieden wir uns in diesem Jahr mit einer 3:4 Niederlage aus dem AH Kreispokal. Trotzdem müssen wir nicht den Kopf hängen lassen, es war ein klasse Spiel von beiden Mannschaften, mit dem glücklicheren Ende für den TuS Hochheim.

 

Die weiteren Ergebnisse im Viertelfinale des Kreispokals 2014/2015:

SV Horchheim  -  SG Kickers Worms  1 : 0

SG Kloppberg  -  SG Wonnegau  1 : 0

FC Germania Eich  -  VFR Wormatia Worms  2 : 4

 

Es spielten: Michael Rösch, Hans Ruthmann, Alwin Bleß, Volker Brandt, Alexander Erkens, Gerald Gogol, Marcus Kaufmann, Jörn Metzler, Holger Nitzschke, Jürgen Reil, Jörg Schneider, Manfred Schütz, Alexander Eckhard, Nico Müller, Uwe Trummer,

Norbert Grünewald, Karl-Heinz Anspach

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Rheingold 08 Hamm 2008