12.07.2014 Albisheim a.d.P. - SV Rheingold Hamm

Am 12.7. waren wir zu Gast bei  der TSG Albisheim.

Diese Partie fand zum ersten mal statt. Auf der wunderschönen Anlage mit 2 Rasenplätzen mussten wir auf dem Nebenplatz

antreten, der allerdings mindestens auf dem Niveau des Hammer Geläufes ist.

Es entwickelte sich von Anfang an ein gutes, flottes Spiel. In der ersten Halbzeit waren die Spielanteile ausgeglichen. Nach einer

harmlosen Grätsche im Strafraum entschied der Schiri entsprechend der neuen Regel auf Strafstoss für die Heimmannschaft.

Michael „Mingo“ Reil konnte jedoch Prima parieren und die 0 festhalten. Das Spiel war sehr lebendig und es ging ständig hin und

her. Trotzdem wurden beim Stand von 0:0 die Seiten gewechselt.

In der 2. Halbzeit machte sich das hohe Tempo beim SV Rheingold bemerkbar und trotz 2 Auswechslungen konnten wir das Tempo

des Gegners nicht mehr mitgehen. So kam die TSG Albisheim nun zu mehr Chancen, aber Hamm blieb stets bei Kontern gefährlich.

Durch eine Unachtsamkeit im Mittelfeld konnte ein Stürmer von Albisheim Mitte der 2. Halbzeit alleine auf das Hammer Tor zulaufen

und verwandelte zur verdienten 1:0 Führung für die Gastgeber.

Im weiteren Verlauf konnte Hamm mehrere gute Chancen leider nicht nutzen. Kurz vor Abpfiff zeigte der Schiri nach einem Rempler

von Gerald Gogol zum 2. mal in diesem Spiel  auf den Punkt. Der folgende Elfmeter wurde erneut von Michael Reil pariert!

Good Job Michael!

Insgesamt geht der knappe Sieg für Albisheim in Ordnung, aber wir freuen uns schon auf das Rückspiel!

 

Es spielten: Michael Reil, Manfred Schütz, Jörn Metzler, Alwin Bleß, Alexander Erkens, Gerald Gogol, Claus Jäger,

Holger Nitzschke, Marcus Kaufmann, Markus Schmittel, Peter Seibert, Andreas Busch

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Rheingold 08 Hamm 2008