07.03.2015  Hallenkreismeisterschaften in Eich

Mit den Hallenkreismeisterschaften in Eich stand kurz vor dem ersten Spiel im Freien das letzte Event in der Halle an.

Die Glücksfee hatte bei der Auslosung wieder mal ein "glückliches" Händchen gehabt und uns in die 5er Gruppe gelost.

Neun Mannschaften hatten ihre Teilnahme zugesagt. Durch die kurzfristige Absage des SV Gimbsheim wurde dann in zwei Gruppen á vier Mannschaften  1*14 Minuten gespielt.

Unsere Ergebnisse:

SV Rheingold 08 Hamm  -  TuS Hochheim  2 : 1

Torschützen: Volker Brandt, Holger Nitzschke

 

SV Rheingold 08 Hamm  -  VFR Wormatia Worms  1 : 5

Torschütze: Michael Rösch
 

SG Wonnegau  -  SV Rheingold 08 Hamm  2 : 4

Torschützen: Holger Nitzschke (2), Volker Brandt (2)

 

Damit standen wir als Gruppenzweiter im Halbfinale. Das letzte Spiel der Gruppe A musste die Entscheidung bringen, ob der Gegner FC Germania Eich oder SV Horchheim heißt. Und es kam, wie es kommen musste. Im Halbfinale standen wir im ewigen Duell FC Germania Eich gegenüber.

FC Germania Eich  -  SV Rheingold 08 Hamm  6 : 1

Torschütze: Jörn Metzler

 

Das Spiel um Platz 3:

SV Rheingold 08 Hamm  -  SV Horchheim  1 : 3

Torschütze: Manfred Schütz

 

Damit beenden wir die Hallensaison mit einem 4. Platz bei den Hallenkreismeisterschaften.

 

Es spielten: Uwe Trummer, Holger Nitzschke, Jörn Metzler, Claus Jäger, Michael Reil, Michael Rösch, Volker Brandt, Manfred Schütz

 

Unser Aufgebot
Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Rheingold 08 Hamm 2008