13.06.2015  SV Gimbsheim  -  SV Rheingold 08 Hamm

Werden wir unsere kleine Serie mit zwei gewonnenen Auswärtsspielen fortsetzen?

Die Antwort folgte an diesem Samstag in Gimbsheim.

Das Spiel gegen die Sportfreunde des SV Gimbsheim war eigentlich von Beginn an unsere Partie.

Michael Rösch verwandelte einen Konter zur 1:0 Führung und Jörn Metzler konnte ebenfalls einen Konter zur 2:0 Pausenführung

abschliessen.

Nach der Halbzeit war es Karl-Heinz Anspach, der eine gut platzierte Flanke von Jörn Metzler mit dem Kopf zum 3:0 im Tor der

Gastgeber versenkte. Irgendwie bekam Jörg Schneider den Ball völlig frei in der gegnerischen Hälfte auf den Fuss, spielte den

Torwart aus und konnte locker zum 4:0 einschieben.

Leider wurden weitere Chancen nicht genutzt und wir spielten die letzten Minuten mehr als offen.

Dadurch kamen die Gastgeber noch zu zwei Treffern, die vermeidbar gewesen wären, wenn wir so konsequent wie vorher gespielt

hätten.

Nichtsdestotrotz können wir mit dem 4:2 den dritten Erfolg in Folge verdient feiern.

 

Es spielten: Carsten Mayer, Mike Marker, Holger Nitzschke, Marcus Kaufmann, Günter Machetanz, Ralf Hinkel, Alwin Bleß,

Michael Rösch, Jörn Metzler, Gerald Gogol, Karl-Heinz Anspach, Peter Seibert, Jörg Schneider, Manfred Schütz

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Rheingold 08 Hamm 2008