02.05.2015  SV Rheingold 08 Hamm - SG Riedrode

Am Samstag, dem 2.5.2015 traf man sich zum Kräftevergleich mit der AH der SG Riedrode. Der Gegner kam mit dünner Besetzung, so dass das Spiel auf verkleinertem Feld mit 8 Spielern pro Mannschaft stattfand.

Hamm startete recht munter und spielte sich einige Möglichkeiten heraus. Leider konnten diese nicht in zählbares umgemünzt werden. So kam es wie so oft. Kurz vor dem Halbzeitpfiff spielte die SG einen blitzsauberen Angriff und konnte zum 0:1 aus Hammer Sicht abschließen. Hier sah die gesamte Hammer Mannschaft nicht gut aus.

In der 2. Halbzeit übernahmen die Hammer immer mehr die Initiative und konnten nach 10 Minuten zum 1:1 durch Alwin Bleß ausgleichen. Allerdings war hier der Tormann der SG „behilflich“. In der Folgezeit konnten selbst beste Möglichkeiten mal wieder nicht genutzt werden. Also sah man das inzwischen schon fast gewohnte Bild. Durch eine schöne Flanke und einen sauberen Kopfball stand es plötzlich 1:2.

Nun hatte der SV Rheingold nicht mehr viel entgegenzusetzen. Die Kraft und auch die Moral lagen am Boden. So musste man dann auch noch das 1:3 hinnehmen.

Schade ist, dass inzwischen die sogenannten Aushilfen zu Stammspielern mutieren. Sicher haben wir derzeit viele Verletzte und es mangelt an Nachwuchs, aber der ein oder andere könnte der Mannschaft sicher helfen, wenn nicht andere Dinge wichtiger wären.

 

Es spielten: Steven Becker, Holger Nitzschke, Jörn Metzler, Alwin Bleß, Michael Rösch, Uwe Trummer, Ralf Hinkel,

Marcus Kaufmann, Michael Marker, Günter Machetanz, Andreas Steinfurth, Claus Jäger

Druckversion Druckversion | Sitemap
© SV Rheingold 08 Hamm 2008